Sehr geehrte Damen und Herren,

in den folgenden Zeilen möchten wir Ihnen gerne wieder ein paar aktuelle Informationen aus unserem Hause geben und kleine Einblicke gewähren:

Mieter gesucht…
Auch wenn es noch nicht danach aussieht, der Frühling wird in den nächsten Tagen bei uns Einzug halten und mit ihm kommen die Vögel zurück, die spätestens ab Mitte März auf der Suche nach einer Unterkunft zur Aufzucht ihrer Jungtiere sein werden. Das AWO-Jugendwerk in Neuburg an der Donau hat eine Frühlingsaktion ins Leben gerufen: In Abstimmung mit dem Bund Naturschutz e.V. organisieren Ehrenamtliche in Neuburg den Bau von 300 Vogel-Nistkästen. Vom AWO Ehrenamtsbeauftragten Horst Winter wurden 10 dieser „Mietwohnungen“ an unser Seniorenheim übergeben und warten nun in unserem Garten auf Mieter. Die Aktion mit den Nistkästen passt sehr gut zu unserem Projekt „Alle Vögle sind schon da“, welches wir gerade mit dem Landesbund für Vogelschutz umsetzen. Durch eine Ganzjahresfutterstelle wird unseren Bewohner*innen eine Möglichkeit zur Vogelbeobachtung gegeben. Am 17.3.2022 findet hierzu vom LBV eine Auftaktveranstaltung für unsere Bewohner*innen in unserem Haus statt. Weitere Informationen zu unseren Projekten erhalten Sie auch auf unserer Infotafel im Eingangsbereich. 

Wie die Zeit vergeht… 
Ende März verabschiedet sich unsere langjährige Pflegedienstleitung, Frau Brigitte Kotschenreuther, in den wohlverdienten Ruhestand. Wir danken an dieser Stelle ganz herzlich für ihren unermüdlichen Einsatz für alle unserer Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen im Haus. Aktuell gibt es noch keine Nachfolge. Um Ihre Anliegen wird sich unsere stellvertretende Pflegedienstleitung, Frau Britta Kahnert, kümmern. 
 
Besucherregelung
In den vergangenen Wochen haben wir wieder vermehrt telefonische Anfragen zu unserer Besucherregelung erhalten. Für Besuche in unserem Haus benötigen Sie weiterhin einen tagesaktuellen, negativen Coronatest (PoC). In unserem Haus besteht täglich um 13:00 Uhr ein Testangebot. Bitte nutzen Sie für Ihre Besuche vorzugsweise den Zeitkorridor zwischen 13:00 und 16:30 Uhr, hier haben wir für den Besuchsdienst gesondertes Personal vor Ort. Wenn sich Änderungen ergeben werden wir Sie entsprechend informieren. 
 
Auszug aus unseren Angeboten:
Der kürzeste Monat ist nun auch schon wieder vorbei. Im Februar wurden zwei Gottesdienst für unsere Bewohner*innen angeboten, die wie immer sehr gut besucht waren. Das kulinarische Angebot stand diesen Monat unter dem Motto „Wintergemüse“. Neben altbekannten Gerichten steht auch immer wieder Neues auf dem Speiseplan. 

In wenigen Tagen startet unser Vogelprojekt. Zusätzlich haben wir Nistkästen geliefert bekommen, diese wurden am 17.2.22 an die Bewohner*innen unseres Hauses übergeben. Coronabedingt war die Teilnahme auch hier nur für einen begrenzten Personenkreis möglich. Ein Teil der Vogelwohnungen wird nun von unseren Bewohner*innen farblich gestaltet. 
Da es ja leider immer mal wieder vorkommt, dass der ein oder andere Bewohner, coronabedingt, in Schutzmaßnahme muss, ist unser Pflege und Betreuungsteam ganz besonders gefragt. Wir wollen auf keinen Fall, dass sich die Senioren einsamer, verlassener oder gar ausgeschlossen vorkommen, daher werden Sie von unseren Betreuungsassistenten in Form von Einzelbetreuungen häufiger besucht. Sowie die ersten Sonnenstrahlen kommen, sieht man richtig, wie es den ein oder anderen nach draußen zieht. Wir freuen uns schon sehr, wenn wir wieder gemütliche Zusammenkünfte in unserem Garten haben werden, gerne dann auch um die Vögel aus nächster Nähe betrachten zu dürfen. Wir hoffen auch, dass wir bald unsere tierischen Besucher wieder willkommen heißen dürfen.
Zum Faschingsausklang wird sich unser Betreuungsteam bestimmt auch wieder etwas Nettes einfallen lassen. Anschließend kommen die Luftschlangen, Masken usw. wieder in unser Lager und es geht steil Richtung Ostern. 
Wir hoffen, dass wir Ihnen auch diesen Monat ein paar Einblicke in unser Haus geben konnten. 

Wir wünschen Ihnen eine gute Zeit.

Ihr Team der AWO Schwabmünchen